Künstler im Einsatz für den Frieden
Tini Kainrath Tini Kainrath wurde am 6. Juni 1968 in Wien geboren. Sie ist musikalisch so gut wie  überall zu Hause, interpretiert Soul, Rock, Blues, Wiener Lied, Gospel, Jazz, Pop -  und beherrscht sogar die urwienerische Kunst des Dudelns. Tini Kainrath arbeitet(e) mit The Rounder Girls, Joe Zawinul, Gloria Gaynor, Willi  Resetarits, Alegre Corrêa, dem Upper Austrian Jazz Orchestra, Karl Hodina,  Wolfgang Ambros, Harry Stojka, Zipflo Weinrich, Karl Ratzer, Hubert von Goisern,  Josef Hader, Alfred Dorfer, Roland Düringer, Erwin Steinhauer, Lukas Resetarits und  vielen anderen zusammen.  Aber nicht nur im Musikgeschäft ist Tini zuhause, auch in der Filmwelt arbeitet sie  erfolgreich und spielte in Filmen wie: Muttertag, Kaisermühlenblues, Untersuchung  an Mädln, Tatort, Absolute Diskretion, Wanted, Dolce Vita & Co, Silentium oder  Schnell ermittelt mit. Am Theater konnte man Tini in Wiener Lust, Kleine Wiener Lust, Juliet Letters, The  Vagina Monologues, Little Shop Of Horrors, Die Regimentstochter oder bei Twist &  Shout und Stayin' Alive erleben. 2000 startete sie mit den Rounder Girls beim Eurovisions Songcontest in Schweden,  2003 war sie bei Starmania Jurymitglied und 2009 schwang sie das Tanzbein bei den Dancing Stars. Für das Österreichische Bundesheer war Tini Kainrath mit den Rounder Girls im  Kosovo und mit Two4Fun und Monti Beton featuring Johann K. in Syrien auf  Truppenbetreuung. Truppenbetreuungen Syrien: September 2005, September 2010   www.tinikainrath.at  
Home News Künstler Fotoalben Team Kontakt Presse Impressum