Künstler im Einsatz für den Frieden
Asma Kocjan Asma Kocjan brilliert als Model und Künstlerin. Schon als Baby wurde Asma für Kastner  & Öhler fotografiert, es folgte eine langjährige internationale Karriere als Fotomodell  u.a. für Vogue, Madame, Von, Palmers, Römerquelle und Joop Igedo Düsseldorf. Asma  Kocjan, sie hat jordanische und slowenische Wurzeln, wurde in Graz geboren. Nach der  Matura an der höheren Bundeslehranstalt für künstlerische Gestaltung in Linz besuchte  sie ein sechsmonatiges Aufnahmeintensivstudium an der Angewandten Kunstakademie  in Wien, danach lebte sie in Prag und besuchte dort die Meisterklasse für Malerei. Seit 2001 beschäftigt sich Asma Kocjan neben dem Modeln wieder vermehrt mit  künstlerischer Gestaltung. Ihr kreatives Werken ist von Schaffens-Zyklen  gekennzeichnet, die von der intensiven Auseinandersetzung mit einem Thema geprägt  sind. Ihre neuesten Kreationen sind Umhängetaschen und Saturday-Bags aus  Lastwagenplanen. T-Shirts mit Aufdrucken ihrer Bilder stehen im Mittelpunkt des SB-  Labels, dem ein neues Konzept des Recyclings unter dem Motto „Umwelt und Kunst“  zugrunde liegt. Kocjan möchte neben ihrer künstlerischen Tätigkeit auch weiterhin am Laufsteg präsent  sein und so Tochter Antonia Delia bei der Umsetzung ihrer Modelkarriere bestmöglich  unterstützen. Und das funktioniert auch gut, denn oftmals werden Mutter und Tochter  aufgrund ihrer Ähnlichkeit als Duo gebucht.  Asma Kocjan ist Mitglied der Salzburger Künstlervereinigung, sie lebt und arbeitet  abwechselnd in Graz und Mallorca. Ihre Werke wurden neben zahlreichen Städten in  Österreich u.a. in London, Miami, Saint Helena/Kalifornien und New York ausgestellt. 21. Veranstaltung „Kunst im Einsatz“: Ausstellung Asma Kocjan, 14 02 14 – 15 03 14  www.asma-art.com 
Home News Künstler Fotoalben Team Kontakt Presse Impressum