Künstler im Einsatz für den Frieden
Die Krumbacher  Sechs junge Musiker aus dem Raum Bucklige Welt, näher gesagt aus Krumbach,  gründeten 2003 die Musikgruppe Die Krumbacher. Seit mehr als zehn Jahre reisen sie  von einer Bühne zur anderen. Immer wieder gelingt es ihnen mit ihrem breitgefächerten  Programm, aus Rock, Schlager, Oldies, Partyhits und Oberkrainerklängen ihr Publikum  zu begeistern. Das Ziel der Musiker ist es, ihre Klänge in alle Teile Österreichs und in  weitere Länder zu bringen.  Im Oktober ging es allerdings zu einem ganz besonderen Einsatz, zu ihrer ersten  Truppenbetreuung für ein österreichisches Kontingent. Und das Terrain hätte nicht  schwieriger sein können, denn mit Auflösung des Camp Casa Blanca sind die  österreichischen Soldatinnen und Soldaten nun auf drei Standorte aufgeteilt und man ist  bei einigen technischen Ressourcen vom Goodwill anderer Nationen abhängig. Aber wie  man die Österreicher kennt, gibt es für sie keine Probleme, sondern nur Lösungen!  Bereits am ersten Tag geigten „Die Krumbacher“ bei einer sogenannten „Unplugged  Session” ordentlich auf. Am Nationalfeiertag startete um 2000 Uhr das große Konzert mit Liedern quer durch das  gesamte Repertoire der Unterhaltungsmusik. Bis 23 Uhr wurde den zahlreichen  nationalen und internationalen Gästen ein Feuerwerk österreichischer  Unterhaltungskultur geboten, das auf sehr große Zustimmung des Publikums stieß. Bei  bester Stimmung konnten die Zuhörer für einige Stunden den Dienst hinter sich lassen  und mit musikalischen Grüßen aus ihrer Heimat einen unbeschwerten Abend genießen.  Truppenbetreuung Kosovo: Oktober 2012, Oktober 2014,  Oktober 2015   www.die-krumbacher.at 
Home News Künstler Fotoalben Team Kontakt Presse Impressum