Künstler im Einsatz für den Frieden
Die Thannhausner  Die Thannhausner zählen zu den renommiertesten Showbands Österreichs. Sie traten  mehrmals beim Grand Prix der Volksmusik auf, hatten Auftritte im ORF und bei RTL und  sind Gewinner des „Goldenen Mikrofons“ und der „Goldenen Trompete“.  Sie spielten ausverkaufte Tourneen in Europa und Amerika und sie konnten Siege bei  internationalen Hitparaden und Galas einfahren. 2005 sorgten die Thannhausner in  Bosnien-Herzegowina bereits am ersten Abend mit einem Auftritt für ausgezeichnete  Stimmung unter den Soldaten. Am 26. Oktober, nach der Medal-Parade, spielten sie bei  einem musikalischen Camprundgang auf.  Gefolgt von internationalem Publikum ging es quer durchs Camp zur Edelweißhütte, der  Betreuungseinrichtung der Österreicher, wo bis zur Sperrstunde mit flotter Musik ein  unbeschwerter Abend ausgerichtet wurde. Eine Führung durch die Altstadt von  Sarajewo bildete den kulturellen Abschluss der Truppenbetreuung.  2004 lösten die steirischen Musiker Begeisterungsstürme in Camp Faouar am Golan  aus, als sie am Abend – trotz mehrmaliger Stromausfälle – in kompletter Dunkelheit  fröhlich auf Tuba, Trompete, Gitarre und Quetsche weiterspielten. Selbst ein kurzer  Regenguss konnte die Stimmung nicht mehr bremsen. Sowohl für die Musiker als auch  für die zahlreich erschienen Golanis ein unvergesslicher Abend am Fuße des Mount  Hermon.  Truppenbetreuung Syrien: Oktober 2004  Truppenbetreuung Bosnien-Herzegowina: Oktober 2005  www.thannhausner.at
Home News Künstler Fotoalben Team Kontakt Presse Impressum