Künstler im Einsatz für den Frieden
Erwin Steinhauer Erwin Steinhauer ist neben Lukas Resetarits der Pionier des neuen österreichischen  Kabaretts. Nach einer glücklichen Kindheit, Volksschule und Gymnasium, studierte  Erwin Steinhauer in Wien Germanistik und Geschichte. Das Studium vollendete er  nicht, gründete 1974 aber zusammen mit Wolfgang A. Teuschl, Erich Demmer,  Alfred Rubatschek und Erich Bernhardt das Kabarett „Keif“. 1976 wirkte Steinhauer auch bei der legendären „Proletenpassion“ der  „Schmetterlinge“ mit. Daneben und danach war er an verschiedenen Wiener Bühnen  engagiert, holte sich Schauspiel- und Musicalerfahrungen, um zwischen 1977 und  1979 wiederum zwei Kabarett-Programme im „Simpl“ zu spielen. 1979 übersiedelte er nach Düsseldorf zum „Kom(m)ödchen“. Zurückgekehrt nach  Wien, entstanden ab 1982 unzählige Kabarettprogramme, teils Solo, teils als Duo. Daneben war Steinhauer zwischen 1982 und 1988 Mitglied des Wiener Burgtheaters  und danach bis 1997 Gast im Theater in der Josefstadt als Schauspieler und  Regisseur; bei den „Salzburger Festspielen“ war er zwischen 1995 und 1998 als  „Mammon“ im „Jedermann“ zu sehen. 1983 Auszeichnung mit dem „Salzburger  Stier“ und 1986 mit dem „Österreichischen Kleinkunstpreis“. Erwin Steinhauer stand für zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Legendär die  „Brüder“-Trilogie sowie sein Auftritt als Politiker Ferry Grünsteidl im „Trautmann“. Mit der satirischen Lesung „Ganz im Ernst“ begeisterte er die Soldatinnen und  Soldaten am Golan. Schon nach den ersten Zeilen seiner Texte sprang der Funke  auf das Publikum über. Voller Spannung hingen die Zuhörer in der übervollen  Austrian International Kitchen an seinen Lippen, um seinen Texten zu lauschen. Bei  seinem zweiten Golanbesuch wurde er von seinem Sohn, Schauspieler Matthias  Franz Stein, begleitet. Im Rahmen der Kulturreihe „Kunst im Einsatz“ begeisterte  Erwin Steinhauer mit Dr. Mo am Klavier. Truppenbetreuung Syrien: März 2009, Mai 2010 13. Veranstaltung „Kunst im Einsatz“: 04 11 10 www.erwinsteinhauer.at
Home News Künstler Fotoalben Team Kontakt Presse Impressum