Künstler im Einsatz für den Frieden
IRISHsteirisch IRISHsteirisch   Die weltoffenen Musiker aus dem Salzkammergut stellten auch in Camp Butmir unter  Beweis, wie grandios sich Traditionen verschiedenster Musikrichtungen verbinden  lassen. Die Kommandoübergabe an Obst dG Johann Lattacher wurde mit einem Auftritt  von IRISHsteirisch und der Dudelsackspielerin Saskia Konz gekrönt.  Musik spürbar  machen - das gelang Irish Steirisch 2009 in China beim Shanghai Arts Festival genauso,  wie vor Hunderten Soldaten in Bosnien-Herzegowina. Spätestens, als die sympathische  Dudelsackspielerin Saskia Konz die Bühne betrat, lagen alle im Bann der multikulturellen Musiker. Soldatinnen und Soldaten verschiedenster Nationen tanzten gemeinsam zur  Musik von Irish Steirisch. Eine Zugabe folgte der nächsten, Oberst dG Josef Holzer  wurde letztendlich mit einem traditionellen Jodler von seinem Amt verabschiedet. Fasziniert waren die Bandmitglieder und ihre Begleiter von der überaus aufwändigen  und freundlichen Betreuung durch Mitglieder des österreichischen Bundesheeres. Im  Bundesheerbus wurden sie von Bad Aussee nach Sarajevo gefahren und von  Angehörigen des ÖBH bestens betreut. Die Musiker von IRISHsteirisch bedankten sich  nicht nur sehr herzlich für die persönliche Betreuung, sondern auch dafür, dass sie sich  durch diese Einladung ein sehr positives Bild der Auslandsarbeit der österreichischen  Soldatinnen und Soldaten machen konnten. Zu wissen, dass sie vielen Soldaten weit  weg von zu Hause ein Stück Heimat vermitteln konnten, ließ die Musiker mit einem  guten Gefühl die Heimreise antreten. Truppenbetreuung Bosnien-Herzegowina: Juni 2010  http://irishsteirisch.cms4people.de 
Home News Künstler Fotoalben Team Kontakt Presse Impressum