Künstler im Einsatz für den Frieden
Ewald Dworak Der bekannte steirische Autor und Kabarettist Prof. Ewald Dworak besuchte 2010  gemeinsam mit den Country Painters - Robert Fath sen. und Robert Fath jun. aus  Pirka/Graz die österreichischen Soldatinnen und Soldaten im Camp Casablanca im  Kosovo. Waren es zur Einstimmung einerseits die Lesungen aus Dworak`s Büchern „Briefwexl  mit der Prominenz“ und in der Folge „Heiterer Advent“ so boten anderseits die beiden  Musiker Robert & Robert - der Junior wird zwecks Unterscheidung „Ottl“ genannt“ –  Rock & Countrymusik vom Feinsten und rissen die österreichischen - verstärkt durch  Schweizer Kontingentsangehörige - voller Begeisterung aus ihrem Militäralltag, sodass  Zugaben „en masse“ notwendig waren.  Dworaks besonderes Interesse galt dem Land und der Jugend. „Diese Jugend braucht  eine Chance zur Entfaltung im Geist der Verständigung, der Achtung und des Respekts.  Sie braucht die Möglichkeit zur Bildung im europäischen Sinne. Mädchen und Jungen  aller Ethnien und Glaubensrichtungen sollen gemeinsam zur Schule gehen und wieder  neu lernen, miteinander zu leben.“  Mit viel neuen Eindrücken aber auch der Zufriedenheit, den im Kosovo  dienstversehenden Soldatinnen und Soldaten große Freude bereitet zu haben, stieg  man in Pristina wieder ins Flugzeug, um in ein tief verschneites Österreich  zurückzukehren.  Truppenbetreuung Kosovo:  November 2010  Truppenbetreunng Libanon: Dezember 2015  www.briefwexl.at
Vorwort News Künstler Fotoalben Klingeltöne Kontakt Presse Impressum